Zum Hauptinhalt springen

Serielles energetisches Sanierungskonzept für Bestandsimmobilien

Der Auftraggeber möchte seine Seniorenresidenz (Baujahr 1997) energetisch sanieren und aus erneuerbaren Energien versorgen. Das Gebäude befindet sich in einer Gemeinde am nordwestlichen Stadtrand von München. Der Betreiber hat noch weitere Immobilien, auf die im Verlauf ähnliche Sanierungen zukommen.

Um einen Überblick über die Möglichkeiten und die Einsparpotenziale zu erhalten, hat goodmen energy eine Analyse des derzeitigen Zustands der Bausubstanz durchgeführt und die standortbezogenen Gegebenheiten untersucht. Gleichzeitig fand eine Technical Due Diligence Prüfung der kompletten Gebäudetechnik statt, um auch hier Einsparpotenziale aufzuzeigen und Synergien mit dem Facility Management zu generieren.

Unsere Leistungen:

Planung energetische Sanierung

Technical Due Diligence

Förderberatung

CO2-Bilanzierung

Details:

goodmen energy hat auf Grundlage der vorliegenden Dokumente, Gebäude- und Verbrauchsdaten, durch Vor-Ort-Begehungen sowie Klimadaten verschiedene Varianten für Sanierungsmaßnahmen erstellt und dazu eine Empfehlung ausgesprochen. Dabei wurden auch staatliche Förderungsmöglichkeiten in Betracht gezogen und berücksichtigt. Unter anderem wurden eine PV-Anlage mit einer installierten Leistung von 110 kWp, die Verwendung nachhaltiger Baumaterialien und natürlicher Kältemittel sowie recyclingfähige Konstruktionen zum Wärmeschutz befürwortet.